Schulleben/ AGs

Unsere Abschlussarbeit im Fach Werk befindet sich in den letzten Zügen. Nach und nach werden die Marionetten ferig.

Die Kinder der 4. Klasse hatten einiges zu werkeln. Zuerst musst aus Holzleisten der Marionettenkörper zugesägt

und die einzelnen Körperteile mit Ringschrauben und Krampen befestigt werden. Diese Arbeitsschritte waren

arbeitsintensiv und recht schwierig.

Besondere Freude hatten die Kindern beim "Ankleiden" ihrer Figuren. Aus diversen Stoffen konnten Kleider, Hosen,

T-Shirts etc zugeschnitten werden. Mit Hilfe der Nähmaschine wurden die Stoffteile zusammengenäht und die Figur

anschließend eingekleidet.  Haare und ein Gesicht vervollständigten sie.

 

Abschließend musste der Marionettenkörper am Spielkreuz aufgehängt werden. Eine ruhige Hand und viel Geduld

war hier verlangt.

 

Es sind wunderschöne Marionetten entstanden, die euch hoffentlich noch ganz lange an die Grundschulzeit erinnern

werden. Passt gut auf sie auf!

 

 

 

Idee/Fotos/Text: Andrea Westermann

Marionettenbauer: Klasse 4

 

 

Diese frühlingshaften Werke entstanden passend zur Blütenpracht unserer Zierkirschen auf dem Schulhof.

Leider verblühen sie ja immer so schnell. Die Klasse 3a hat also schnell zu Pinsel und Stempeln gegriffen und die

Eindrücke festgehalten.

 

Hier sehen wir gelungene Schülerarbeiten:

 

 

Idee/Text/Fotos: Andrea Westermann

Künstler: Klasse 3a

Am Donnerstag, den 3. Mai, fand an unserer Schule der Lesewettbewerb der 4. Klasse statt.

Im Vorfeld wurden klassenintern die drei besten Vorleser ermittelt. Hailey Schneider, Leon Bock und Nicolas Raeth präsentierten vor den beiden dritten Klassen sowie Klasse 4 ihre selbstgewählten Texte.

Die Aufregung der Teilnehmer war spürbar groß, doch alle meisterten die erste Aufgabe mit Bravour.

Dann kam der schwierigere Teil: jetzt musste ein unbekannter Text dem gespannt lauschenden Publikum

vorgetragen werden.

Alle Vorleser erhielten kräftigen Beifall.

Nach kurzer Beratung der Jury stand der Schulsieger 2018 fest – Hailey wird unsere Schule beim

Vorlesewettbewerb der Stadt Salzgitter vertreten. Herzlichen Glückwunsch!

 

Organisation/ Durchführung: Pamela Dinter-Lenschow

Text: Claudia Guckelsberger

Auch in diesem Schuljahr haben sich wieder viele unserer Schülerinnen und Schüler an dem Mathematik-Känguru-Wettbewerb beteiligt. Besonders erfreulich war die Bereitschaft unserer Zweitklässler, sich mit den Aufgaben zu beschäftigen. 

Nikolas Raeth schaffte im vierten Jahrgang sogar einen der zweiten Preise. Zusätzlich zu den Urkunden und kleinen Knobelspielen, die alle Teilnehmer erhielten, gab es für ihn noch ein Spiel.

Wir gratulieren allen Teilnehmern!

 

 

Die Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler wurden eingeschickt und zentral ausgewertet.  

Fotos: Andrea Westermann

Organisation: Ehrenamtliche Helfer vom ADAC

Fotos: Stefanie Zalesinski (Fotos von Kindern der Klassen 3b und 4)

Parcourteilnehmer: Kids der Klassen 2, 3a, 3b und 4

 

Vor kurzen wurden in der Pausenhalle die Klassen- und gesamtsieger geehrt.

Fotos: Stefanie Zalesinski

Ihr habt Meisterwerke geschaffen!

 

Idee/Fotos: Andrea Westermann

Künstler: Klasse 4