Schulleben/ AGs

Die Erdmännchen haben erneut zu Pinsel nd Farbe gegriffen und diese tollen Augenbilder gemalt.

In den Kunststunden ging es diesmal um den Farbkreis.

Mit kleinen Experimenten wurde gefärbtes Wasser in den Grundfarben Gelb, Rot und Blau vermischt und die Kinder entdeckten dabei die Mischfarben Orange, Violett und Grün.

Ein vorgedruckter Blankofarbkreis musste nun mit den Grundfarben angemalt werden. Die Mischfarben wurden angerührt und ebenfalls auf die Vorlage gemalt. 

Schließlich wurde der Farbkreis ausgeschnitten, aufgeklebt und die Kontur sowie die Wimpern mit einem schwarzen Plakatstift aufgezeichnet. 

Eine schwarze Pupille wurde mittig aufgeklebt. Fertig!

 

Tolle Ergebnisse!

 

 

Idee: gesehen bei Pinterest

Umsetzung/Text/Fotos: Andrea Westermann

Farbkünstler: Die Erdmännchen

 

Das Urheberrecht an den Fotos liegt bei Frau Westermann.

Das Recht an den Kunstwerken liegt bei den Kindern der Klasse 1.

Eine Weiterverwendung der Fotos ist ohne Rücksprache nicht gestattet!

 

Im Mathematikunterricht der 3. Klasse steht derzeit die "Besondere Lernaufgabe" auf dem Programm. 

Die Kinder müssen sechs Stationen zum Themengebiet "Geometrische Körper" während des Unterrichts abarbeiten. 

Dabei müssen beispielsweise aus Körpernetzen wieder ausgewählte Körper zusammengebaut werden. 

Die besonderen Eigenschaften der Körper (Würfel, Quader, Pyramide, Zylinder, Kegel, Prisma und Kugel) müssen 

erkannt und in vorbereiteten Tabellen notiert werden. Wie viele Ecken, Kanten und Flächen hat dieser Körper eigentlich? Kann er rollen und/ oder kippen?

Aus welchen Flächen setzen sich die einzelnen Körper zusammen? Um diese Aufgabe lösen zu können 

dürfen die Drittklässler natürlich auf Körpermodelle und Steckbriefe zurückgreifen, die im Klassenraum ausliegen/ aushängen.

 

Es darf also handlungsorientiert und vielfältig gearbeitet werden.

Insgesamt muss bei diesem Thema mal nicht gerechnet werden, was einigen Kindern sehr gut gefällt ;)

 

Stattdessen wird ...

... geschnitten, gefaltet, geklebt, überlegt, gezählt, betrachtet, gelesen, gezeichnet, gegrübelt regelmäßig abgeheftet und teilweise auch

gestöhnt, weil der "blöde" Kleber einfach nicht halten will.

 

Tja, das ist Alltag!

 

 

 

Weiter so - bald habt ihr es geschafft und dann starten wir ins zweite Schulhalbjahr.

Dort lernt ihr wieder viel Neues.

 

Seid neugierig!

 

 

Idee/Umsetzung/Text/Fotos: Andrea Westermann

Fleißiges Team: Die Affenklasse

 

 

Das Urheberrecht an den Fotos liegt bei Frau Westermann. 

Eine Weiterverwendung der Fotos ist ohne Rücksprache nicht gestattet!

 

 

Die Erdmännchen haben zu Pinsel und Farbe gegriffen und diese drolligen Glücksschweichen sind dabei entstanden:

 

 

 

Die Form des Schweinchens wurde mit Bleistift vorgezeichnet und anschließend mit angemischtem Pink/ Rosa kräftig ausgemalt. 

Für die schwarzen Konturen verwendeten die Kinder dicke Filzstifte/ Permanentmarker.

Für den Hintergrund mussten die kleinen Künstler viele bunte Punkte mit ihren Fingern auf das Papier tupfen.

 

Wieder einmal gelungene Kunstwerke, die derzeit vor unserem Klassenraum aufgehängt sind.

 

2020 muss ja gut werden !!!

 

 

Idee/ Umsetzung/ Text/ Fotos: Andrea Westermann

Künstler: Die Erdmännchen

 

 

Das Urheberrecht an den Fotos liegt bei Frau Westermann. Das Recht an den Kunstwerken liegt bei den Kindern der Klasse 1.

Eine Weiterverwendung der Fotos ist ohne Rücksprache nicht gestattet!

 

 

 

Die Erdmännchen haben inzwischen einige große und kleine Buchstaben kennengelernt. 

Heute sollten sich die Kids passend zu den Buchstaben hinlegen. Das war teilweise nicht einfach.

 

Aber, die Überlegungen haben sich gelohnt !

 

Idee/Umsetzung/Fotos: Tatiana Staats

Buchstabenakrobaten: Die Erdmännchen

 

Das Urheberrecht an den Fotos liegt bei Frau Staats. 

Eine Weiterverwendung der Fotos ist ohne Rücksprache nicht gestattet!

 

Die Erdmännchen hatten am 16. Dezember Besuch vom Polizisten Thomas Schrader. 

Gemeinsam sind wir den Schulweg der Kinder abgegangen, haben das sichere Überqueren der Straße wiederholt und hier und da gelbe Füßchen auf den Bürgersteig gesprüht. An diesen markierten Stellen sollten die Kinder stets über die Fahrbahn gehen.

In der dunklen Jahreszeit wär es außerdem ratsam, seinen Kindern gelbe Warnwesten überzuziehen. Leider gab es in diesem Jahr keine Westen vom ADAC!

 

Organisation/Text/Fotos: Andrea Westermann

Polizist: Thomas Schrader

Verkehrsexperten: Die Erdmännchen

 

Das Urheberrecht an den Fotos liegt bei Frau Westermann. 

Eine Weiterverwendung der Fotos ist ohne Rücksprache nicht gestattet!

 

Wie jedes Jahr wird in allen Klassen an einem Vormittag gebacken. 

Die Klassenräume verwandeln sich in Backstuben, die Kinder laufen mit Schürzen und verschmierten Gesichtern umher (der Teig bzw. Zuckerguss muss ja probiert werden) und fleißige Helferinnen schieben die Bleche nach und nach in unseren neuen Backofen.

Diese Aktionen klappen nur, weil wir von Seiten der Elternschaft so toll unterstützt werden.

Vielen Dank auch an die Teigspender und das mitgebrachte Material zum Verzieren der Kekse.

 

Am Nikolaustag durfte Klasse 1 so richtig loslegen:

Organisation/Text/Fotos: Andrea Westermann

Helfende Hände, Julia Gille, Frau Sauter, Frau Jordan, Frau Puppel, Frau Nemet, Frau Evertsbusch, Frau Thölen

Keksbackende: Die Erdmännchen

 

 

Das Urheberrecht an den Fotos liegt bei Frau Westermann. 

Eine Weiterverwendung der Fotos ist ohne Rücksprache nicht gestattet!