Schulleben/ AGs

In den letzten Wochen haben die Äffchen fleißig Pmpons gewickelt und kreativ gestaltet. 

Es sind tolle, kuschelige Kunstwerke entstanden - vom Schneemann bis zum Osterhasen.

 

 

  

Idee/Umsetzung/Text/Fotos: Pamela Dinter-Lenschow

Collagen: Andrea Westermann

Pomponproduzenten: Die Äffchen

Noch immer hat uns das minikleine Coronavirus weltweit im Griff! Wer hätte das vor einem jahr erwartet!

 

Trotz vieler einschränkunen lassen wir uns die Vorfreude auf das Fest aber nicht nehmen. Natürlich wurde in der Schule noch gebastelt und sicherlich wird auch daheim einiges vorbereitet.

 

Lasst uns daran teilhaben und beteiligt euch bitte an dem Fotoaufruf von Frau Staats:

 

Wie bereitet ihr euch auf Ostern vor? Wir werden Ostern dieses Jahr sicherlich alle zu Hause verbringen und wir möchten wissen, wie ihr euch darauf vorbereitet  Färbt ihr Eier oder bastelt etwas Osterliches? Vielleicht backt oder kocht ihr auch etwas Besonderes zum Fest? Sicherlich hängen viele Eier im Garten auf… Schickt mir gerne ein oder zwei Fotos (bis Mittwoch, 31.3.). Wir werden diese dann auf der Homepage hochladen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Umsetzen!

 

 

Natürlich nehme auch ich die Fotos entgegen, da ich ja sowieso die Collagen erstelle ;)

 

 

 Wir freuen uns auf gaaaanz viele Osterfotos!

 

Fenstergestaltung für die Frühlings- und Ostererzeit

 

 

Melina färbt gemeinsam mit Leo hartgekochte Eier

 

Schöne Laubsägearbeiten von Kajo

 

Liebevolle Osterdeko mit einem kleinen Betonhasen von Isabel

 

 

 

 

Traditionelle Hasen aus Quark-Öl-Teig von Frau Westermann

 

"Überraschungshühner" für die Erdmännchen von Frau Westermann

 

Schlichte gefärbte Eier von Frau Westermann

 

Köstliche Hasenkekse von Ben G.

 

Buntes Nest von Felina

 

 

 

Idee/Text: Tatiana Staats

Collagen: Andrea Westermann

Fotos: Eingereicht zur Veröffentlichung auf dieser Homepage von den jeweiligen Eltern 

In Aktion: Teilnehmende SchülerInnen der GS Ringelheim

Die Erdmännchen mussten ein Rezept mit eigenen Ideen ergänzen und anschließend das Rezept geordnet aufschreiben.

 

Natürlich sollte die Aufgabenstellung auch handelnd umgesetzt werden, wie die folgenden Fotos beweisen.

 

Leckere Brotgesichter sind entstanden, in die man sofort reinbeißen möchte. Schon toll, dass wirklich alle Brote ganz anders aussehen!

 

So macht Unterricht gleich noch mehr Spaß, oder ?

 

 

 

Anregung: Flex und Flora orange/  S.29

Idee/Text/Collagen: Andrea Westermann

Fotos: eingereicht zur Veröffentlichung von den jeweiligen Eltern

BrotkünstlerInnen: Die Erdmännchen

 

 

 

Der Winter ist an der Grundschule Ringelheim entgültig vorbei!

 

Die Fenster der Klassenräume und der Pausenhalle sind mit farbenfrohen Frühblühern und Hasen dekoriert.

An der großen Pinnwand im Bereich der Pausenhalle kommen fast täglich neue Kunstwerke zum Thema "Frühling und Ostern" hinzu.

 

Da Besuche derzeit ja nicht möglich sind, kommen hier ein paar Eindrücke zu Ihnen nach Hause:

 

 

Diese Kunstwerke stammen aus der Eulenklasse.

 

Umsetzung: Karin Schilling

Anregung: gesehen bei Pinterest

Fotos: Andrea Westermann

KünstlerInnen: Die Eulen

 

Ostern kann kommen!

 

Anregung: gesehen bei Pinterest

Umsetzung/Fotos: Andrea Westermann

Hasenfabrikanten: Die Erdmännchen

 

 

 

Klasse 1a und Klasse 2 haben in den letzten Wochen die Zeit genutzt, um ein größeres Kunstprojekt umzusetzen: Tiere aus Pappmache.

Es wurden drei Schichten Zeitung und danach noch eine Schicht weißes Papier mit Kleister auf einen Luftballon aufgetragen. Nach dem Trocknen wurde dieser von den kleinen Künstlerinnen und Künstlern passend zu den Tieren bemalt und anschließen beklebt. Auch die Kinder im Home Schooling haben fleißig mitgearbeitet.

In der Klasse 1a sind im Home Schooling Pinguine und ein Küken und in der Schule drollige Osterhasen entstanden.

Das Basteln hat uns und den Kindern großen Spaß gemacht und alle können sehr stolz auf ihre Ergebnisse sein!

 

 

 

Idee/Umsetzung/Text: Tatiana Staats

Fotos: Tatiana Staats, Andrea Westermann, entsprechende Eltern

Collagen: Andrea Westermann

Pappmaché-Künstler: Die Waschbären

 

 

Aktuell wird in den einzelnen Klassen mit Papier und Kleister gearbeitet und nach und nach werden die ersten Kunstwerke fertig und auf dieser Homepage veröffentlicht..

 

In Klasse 2 entstehen gerade lustige Hühner und die ersten sitzen bereits vor unserer Pinnwand in der Pausenhalle.

 

Als Ergänzung zum Wochenplan, der von den Kindern ja viel Schreibarbeit abverlangt, stellt der kreative Bereich eine schöne Abwechslung dar.

Die Kinder im Präsenzunterricht konnten die Hühner gemeinsam mit mir im Werkraum herstellen und die Kinder im reinen Homeschooling waren mit ihren Eltern sehr fleißig.

Ein Luftballon wurde zuerst mit mehreren Papierschichten beklebt und die Kinder durften mal so richtig mit Kleister hantieren. 

Als Grundierung folgte eine Farbschicht , die möglichst deckend aufgetragen werden sollte.

Markante Augen, bunte Federn, Kehllappen und ein Hahnenkamm wurden per Heißkleber befestigt.

 

Ich bin gespannt, wie viele Hühner in den nächsten Tagen noch fertig werden. Diese Seite wird nach und nach ergänzt.

 

 

Diese Hühner haben Sophia, Kajo, Linus und Lara gebastelt.

Was für ein schönes Hühnerpärchen von Amilia.

Prachthühner von Felina, Sophia und Antonia.

 

 

Inzwischen wurden weitere Hühner fertiggestellt. Darunter von Nikita, Daniel, Jonas  und  Isabel.

 

 

Idee/Umsetzung/Text/Fotos: Andrea Westermann

Fotos: zur Verfügung gestellt von den jeweiligen Eltern

Huhnproduzenten: Die Erdmännchenbande