Aktuell

Liebe Erdmännchen - Füchse - Affen und Raupen,

 

einige von euch haben sich mit tollen, kreativen Arbeiten an der 1. Challenge zum Therma Ostern beteiligt.

Wie angekündigt gibt es für die Teilnahme natürlich auch etwas.

 

Da die eingereichten Arbeiten so unterschiedlich waren (Zeichnungen, Gebasteltes, Getöpfertes,...), fiel mir die Entscheidung über eine mögliche Platzierung in den einzelnen Jahrgängen sehr schwer!

 

Der Schulverein hat deshalb angeboten, allen Teilnehmern eine kleine Überraschung zu schenken, sobald die Schule wieder regulär starten darf. 

21 Kinder von euch müssen sich also noch etwas gedulden ;)

 

Ich bedanken mich an dieser Stelle schon einmal ganz ganz herzlich beim Schulverein.

Ohne "euch" wäre an unserer Schule Vieles nicht möglich!

 

 

Bleibt weiterhin gesund!

 

Andrea Westermann

 

 

Liebe Schüler,

 

im Zeitraum der Schulschließungen werden auf der Webseite www.mathe-kaenguru.de jeden Tag kleine Mathe-Aufgaben und Knobeleien veröffentlicht. 

 

Denjenigen, die noch weitere Herausforderungen suchen, empfehlen wir die MO-Tage der Mathematik-Olympiade.

www.mathemati-olympiaden.de/moev/index.php.

 

Der voraussichtliche Termin für den Mathekänguru-Wettbewerb ist am 27.4.2020.

 

 

Viel Spaß beim Knobeln!

 

LG Karin Schilling

 

 

 

Vielen Dank für eure schnelle Teilnahme!

Es sind so schöne Fotos bei angekommen.

Von den Einzelfotos lasse ich später Abzüge machen und wir bestücken damit einen Bilderrahmen für unsere Pausenhalle. 

Es soll eine Erinnerung an diese besondere Zeit sein!

 

 

 

Von unserer gesamten Schüleerschaft haben sich nur 10 Kinder nicht beteiligt. Das ist doch großartig!

(Wer mir jetzt doch noch ein Foto schicken möchte, der darf das gerne machen)

 

Vielen lieben Dank für die Mithilfe!

 

Andrea Westermann

 

Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

heute habe ich die ersten Briefe für ein Seniorenheim abgeholt und sofort im "Barbarahof" (Lange Wanne/ Salzgitter Bad) abgegeben.

Die Freude meinerseits war wirklich groß, als ich die Tüte mit den schönen Umschlägen im Lehrerzimmer entdeckt habe!

Umso mehr, als ich gerade erfahren habe, dass alle Briefe so liebevoll von Max und Lara Granzow geschrieben wurden. Ihr seid super!

 

                                 

 

Erfreulicherweise hat man mir geöffnet und die Briefe angenommen. Die Mitarbeiterin war total begeistert und sie werden die Briefe in Kleingruppen gemeinsam öffnen.

Sie bedankt sich schon einmal für die Überraschung und sagte zum Abschluss: "Gerne mehr!" ;)

 

Wer also noch Lust zum Schreiben/ Malen/Basteln... haben sollte , der darf jetzt gerne loslegen.

Bis Ostern haben wir ja noch ganz viel Zeit!

 

Ich hoffe, bislang sind alle gesund! 

 

Es grüßt

Andrea Westermann

 

Liebe Eltern,

unsere Aktionstage mit der Firma Cargill zum Thema "Hochbeete bauen"  müssen leider aus gegebenem Anlass zunächst ausfallen, da sie gleich nach den Osterferien um den 16. April geplant waren. 

Wenn die Schule wieder losgeht, wollen wir diese Aktion natürlich nachholen.

Zum Befüllen der Hochbeete benötigen wir dringend für die unteren Schichten Baum- und Strauchschnitt, Häckselgut und verrrotteten Stallmist. 

Im Moment haben sicherlich viele Gartenbesitzer Baum und Strauchschnitt, den sie los werden wollen und bringen könnten.

Da wir diesen zur Zeit jedoch nicht annehmen dürfen, müssten sie diesen noch lagern.

Nehmen Sie gegebenenfalls doch bitte Kontakt mit mir über die Schultelefonnummer (33474) auf, damit wir das Nötige besprechen und organisieren können.  

Liebe Grüße

Karin Schilling 

 

                      

 

                                                     

Liebe Eltern,

 

jetzt ist es amtlich, der Unterricht fällt wegen der Corona-Pandemie ab Montag, den 16.3.2020 bis zu den Osterferien aus. 

 

Unterrichtsbeginn ist dann wieder nach den Osterferien am 20.4.2020 (voraussichtilich).

 

Alle geplanten Aktivitäten wie die Klassenfahrt (16.3.-20.3.), das Kochen mit den Landfrauen (18.3.), der Schwimmbadbesuch von Klasse 1 (17.3.) oder die Aktion "Salzgitter putzt sich" (17.3.)  fallen folglich aus oder werden verschoben.

Auch die geplante Aktion in unserem Schulgarten (16.-18.4.) muss verschoben werden. Der Laufabzeichentag (23.4.) wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Auch die Projektwoche zum Thema "Wasser"  (18. bis 20.5.) werden wir auf das kommende Schuljahr verschieben. Sobald die Schule/ der Unterricht wieder starten darf, müssen wir unser Augenmerk auf den "normalen" Unterricht legen und in den einzelnen Fächern intensiv arbeiten. 

Sämtliche Schul- und Sportveranstaltungen werden in diesem Schuljahr aller Voraussicht nach entfallen.

 

Für eine Notfallbetreuung von 7:45 Uhr bis 12:45 Uhr wird gesorgt.

Nach Maßgabe der Landeschulbehörde ist diese auf das notwendige Maß zu beschränken. Dazu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen: Gesundheitsbereich, medizinischer und pflegerischer Bereich, Beschäftigte bei der Polizei, Feuerwehr und ähnliches sowie Beschäftigte aus dem Vollzugsbereich. In besonderen Härtefällen wie einer drohenden Kündigung oder Verdienstausfällen ist auch eine Betreuung möglich.

 

Falls Sie die Notbetreuung für Ihr Kind benötigen, bringen Sie es bitte am Montagmorgen zur Schule und teilen Sie uns bitte schriftlich mit, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten eine Betreuung unbedingt nötig ist.

 

Die Klassenlehrerinnen werden Kontakt zu den Elternvertretungen halten, so dass darüber auch Informationen weitergegeben werden können.

 

Für die einzelnen Klassen wird es Wochenpläne oder Aufgaben geben, die von den Schülerinnen und Schülern bearbeitet werden müssen.

 

Diese Informationen entsprechen dem jetzigen Kenntnisstand.

 

Änderungen werden Ihnenzu gegebener Zeit mitgeteilt. Schauen Sie dazu auch auf unsere Homepage.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Karin Schilling

(Ergänzungen: Andrea Westermann)