Schulleben/ AGs

Unsere künftigen Erstklässler durften am 9. Mai 2014 bereits Schulluft schnuppern. Wie jedes Jahr hat Herr Schrader (Polizist aus Salzgitter-Bad) zum Training mit dem Roller eingeladen. Es galt, auf unserem Schulhof einen Parcours abzufahren und dabei Geschicklichkeit und sicheres Abbremsen zu üben. Das haben natürlich alle Kids prima hinbekommen. Leider spielte das regnerische Wetter nicht so ganz mit und so konnte erst zur zweiten Unterrichtsstunde mit den Rollern geübt werden. Die Kids blieben einigermaßen trocken und haben schließlich alle den Rollerführerschein erhalten, bevor es in die gemeinsame Frühstückspause ging.

 Wir gratulieren euch dazu!

Dann kann die Schule ja auch für euch anfangen, denn bei uns dürfen in den Pausen die eigenen Roller benutzt werden.

 

Durchführung: Herr Schrader, Frau Guckelsberger

Text/ Fotos: Andrea Westermann

Kinderkonzert „Peter und der Wolf“

Der Kulturkreis Salzgitter bietet für die Grundschulen dieses Kinderkonzert am Montagvormittag, 19. Mai2014, in der Aula des Gymnasiums Salzgitter-Bad an, um die Grundschulkinder an die klassische Musik heranzuführen. Wir werden mit allen Klassen dieses Konzert besuchen. Unser Schulverein sponsert den Eintritt für alle Kinder, so dass nur die Fahrtkosten für die Bahn bezahlt werden müssen.

Bitte geben Sie Ihrem Kind 2,50 € passend im beschrifteten Umschlag für die Klassenlehrerin mit.

Mathematikolympiade Niedersachsen (Moni)

An diesem Wettbewerb haben sich für die dritte Runde (die Landesrunde) Greta Rautmann, Kl.4, sowie Jannis Baxmann und Amelie Crome, beide Kl. 3, qualifiziert.

Sie werden an der Fachhochschule Calbecht am 10. Mai an dem Wettbewerb der Grundschulen teilnehmen und unsere Schule vertreten.

Wir drücken natürlich ganz fest die Daumen.  

Geschichtenwettbewerb

Die Stadtbibliothek schreibt jedes Jahr für die dritten Klassen aller Grundschulen in Salzgitter einen Geschichtenwettbewerb aus. Auch viele Kinder aus unserer 3. Klasse haben daran teilgenommen. Den 2. Platz erschrieb sich Amelie Crome mit ihrer Geschichte von der magischen Halskette. Am 28. April 2014 wurde ihr der Preis und ein Kinogutschein in der Stadtbibliothek Salzgitter-Bad im Beisein der Teilnehmer überreicht. - Herzlichen Glückwunsch.

 

Text/ Durchführung: Frau Schilling

Gesundes Frühstück, Schulgottesdienst und gemeinsamer Abschluss

Diese Aktivitäten führten wir vor den Osterferien durch. Das von den Kindern mit den Klassenlehrerinnen vorbereitete Frühstück, zu dem Sie die nötigen Zutaten besorgt hatten, schmeckte sehr lecker und war zudem noch gesund. Der Gottesdienst von Diakon Dittrich und Pastor Röthke in der katholischen Kirche gefiel uns allen gut, so dass wir auch im nächsten Schuljahr wieder gern einen Schulgottesdienst feiern wollen. Am letzten Schultag zeigten bei dem gemeinsamen Abschluss einige Klassen Lieder, Gedichte und szenische Aufführungen, die im Unterricht erarbeitet worden waren. Dies ist eine Herausforderung für die Kinder und eine gute Gelegenheit zu lernen, auch etwas vor einem größeren Publikum zu präsentieren. Durch diese gemeinsamen, jahrgangsübergreifenden Aktionen und das gemeinsame Erleben möchten wir den Zusammenhalt der Klassen untereinander und das Verständnis der Kinder füreinander stärken. Auf diese Weise wächst die Schulgemeinschaft zusammen.

 

 


Vielen Dank für die Lebensmittelspenden!

 

Text: Frau Schilling

Fotos: Frau Westermann

 

Wie sah es vor etwa 100 Jahren in den Schulen aus? Welche Regeln galt es einzuhalten, damit man unbestraft davon kam?  Das und natürlich vieles mehr erfuhren die Drittklässler im Deutschunterricht bei Frau Schilling. Die Fotos (umgewandelt in Sephia) versetzen den Betrachter in die damalige Zeit.

Umsetzung: Karin Schilling

Text/ Fotos: Andrea Westermann