Schulleben/ AGs

 

Bildungspartnerschaft mit der Stadtbibliothek Salzgitter

Wir nutzen schon lange die vielfältigen Angebote der Stadtbibliothek Salzgitter und arbeiten gut mit den zuständigen Mitarbeiterinnen zusammen. Jetzt haben wir eine verbindliche Absprache in der schriftlich fixierten Bildungspartnerschaft  zusammengefasst. 

Ziele sind die Förderung der Lese- und Informationskompetenz von Schülerinnen und Schülern und der regelmäßige Kontakt und die intensivere Zusammenarbeit zwischen den beiden Institutionen: z.B. Klassenführungen, Vermittlung von Schullesungen, Ausleihe von Medienkisten, Teilnahme am Lesewettbewerb, usw.

Während des Besuchs der Klassen 2a und 2b in der Stadtbibliothek am 13. Oktober wurde die Bildungspartnerschaft von Frau Henning (Stadtbibliothek) und Frau Schilling (Schulleiterin) unterschrieben.

Text: Karin Schilling

Idee/ Fotos: Andrea Westermann (Die Bilder wurden z.T. am Computer bearbeitet)

Zeichnungen: Klasse 1

Idee/Fotos: Andrea Westermann

Zeichnungen: Klasse 2b

Mit Kürbissen kann man hervorragend basteln. Die Kids der Klasse 2a haben aus Zierkürbissen lustige Köpfe gebastelt und sind sichtbar stolz auf ihre Ergebnisse.

 

Idee/Fotos: Katrin Treuheit

Unsere Kids können sich auch im Herbst hervorragend beschäftigen. Es werden derzeit Loombänder angefertigt, die Hula-Hopp-Reifen geschwungen und nach wie vor mit Rollern, Skateboards und Waveboards auf dem Asphalt herum gesaust.

Fotos: Andrea Westermann

Am 1. Oktober haben alle Klassen am Ernährungsworkshop der fit4future-Stiftung teilgenommen. Wie auf dem Elterninfoabend erläutert, hat eine Ernährungsberaterin den Kindern zuerst etwas über gesundes und ungesundes Essverhalten erzählt. Anschließend ging es dann klassenweise in die Turnhalle, wo sieben Stationen aufgebaut waren. Die Zuckermenge sollte für ausgewählte Produkte geschätzt werden, gesunde Lebensmittel wurden ertastet, gesunde und ungesunde Getränke wurden herausgesucht und geeignete Zwischensnacks genannt. Die Erarbeitungszeit war für die erste Klasse fast etwas zu kurz. Alle anderen Klassen hatten sogar noch Zeit für Zusatzaufgaben. Im Klassenverband wurden die Aufgabenstellungen der einzelnen Stationen noch näher erläutert.

Von Klasse 1 wurden ein paar Aktionen im Bild festgehalten:

Text/ Fotos: Andrea Westermann