Elterninfo

Von der Stadt Salzgitter erhielten wir heute diese Mitteilung mit der Bitte, sie auf der Homepage zu veröffentlichen.

 

Das machen wir natürlich gerne!

 

 

Hier der direkte Link:  www.elternsein.info/coronazeiten-beratung-jetzt-fuer-eltern

 

 

 

 

 Liebe Eltern,

 

damit Ihre Kinder in dieser besonderen Situation nicht alles vergessen, werde ich an dieser Stelle auch Verlinkungen zu Online-Übungen hochladen.

Diese Seite wird vermutlich noch ergänzt!

Wer weitere Anregungen hat, darf sie mir gerne mailen (andreawestermann@gmx.de)

 

Aktuell: Derzeit kann die Lernsoftware "Lernwerkstatt" kostengünstig erworben werden. Dazu müssten sich möglichst mehr als 20 Interessierte finden, die dann gemeinsam bestellen wollen. Ab einer Anzahl von 20 Bestellungen kostet die Einzellizenz nur 20 € (Ersparnis von 52%).

Die Kinder lieben die Logikspiele rund um Pushy. Aber die Software bietet vielfältige Lernmöglichkeiten besonders für das Fach Mathematik.

Für die Sammelbestellung müsste sich jemand von Ihnen bereit erklären, alles zu organisieren und auch in Vorkasse zu gehen.

 

Bei Interesse einfach auf dieser Seite nachlesen:

http://www.medienwerkstatt-online.de/products/lernwerkstatt_gs/lws_sammelbest.php

 

 

Neu:

Auch hier finden die Kinder Anregungen für die unterrichtsfreie Zeit:

 

https://www.nibis.de/lernen-zu-hause---eine-ideensammlung_13560

 

 

 

 

Aufgaben für Ihr Kind:

 

Klasse 1:

Mathe:

Ich habe bereits Zusatzhefte aufgelistet, die angeschafft und selbstständig durchgearbeitet werden dürfen.

 (Die Info hat Frau Puppel bereits weitergeleitet)

Aus dem Sternchenverlag "Ich kann rechnen 2" (Zahlenraum bis 20)

https://shop.sternchenverlag.de/mathe/mathematik/27/ich-kann-rechnen-2-din-a5?c=11

Aus dem Diesterwegverlag "Mathematik bärenstark 1"

https://www.lehrerwelt.de/grundschule/mathematik-baerenstark-mathematik-baerenstark-ausgabe-2017

Es wird in den Flex- und Floheften nicht vorgearbeitet!

Im roten und violetten Heft nur die angegebenen Seiten bearbeiten lassen!

Bei den Erdmännchen ist es wichtig, dass sie im Zahlenraum bis 10 bzw. bis 20 (ohne Überschreitung des Zehners) fleißig rechnen und immer sicherer werden. Das kann gerne spielerisch erfolgen. Üben Sie das Kopfrechnen und trainieren Sie mit Ihrem Kind das Addieren und Subtrahieren ohne Abzählen mit den Fingern!!!

 

Deutsch:

1. Selbstständiges Arbeiten im Flex und Flora (S. 8 bis 12)

2. Darüber hinaus kann in den Lies-Mal-Heften gearbeitet werden.

Falls Eltern das Heft oder das zweite Lies-Mal-Heft aus der Schule abholen wollen ist Frau Staats zu folgenden Zeiten vor Ort:

Di. 17.3. (11 - 14 Uhr)

Fr. 20.3. (11 - 14 Uhr)

Fr. 27.3. (11 - 14 Uhr)

Di. 24.3. (8 - 11 Uhr)

3. Wenn Kinder bereits mit dem zweiten Lies-Mal-Heft fertig sind, lohnt sich die Anschaffiung des Rechtschreibheftes vom Jandorfverlag.

Unter diesem Link findet sich auch die Bestellnummer:

https://jandorfverlag.de/schulbuecher/rechtschreiben/7/rechtschreiben-1

 

 

Klasse 2:

 

Mathe:

Frau Schilling hat den Kindern bereits Aufgaben genannt.

Wer mit seinem Kind zusätzlich arbeiten möchte, kann folgendes Zusatzheft anschaffen:

Aus dem Diesterwegverlag "Mathematik bärenstark 2" (Klasse 2)

https://www.lehrerwelt.de/grundschule/mathematik-baerenstark-mathematik-baerenstark-ausgabe-2017_33888

Aus dem Sternchenverlag "Ich kann rechnen 3" (Zahlenraum bis 100)

https://www.sternchenverlag.de

 

Deutsch:

Frau Dinter-Lenschow hat den Kindern Aufgaben mitgeteilt.

 

 

Klasse 3:

 

Mathe:

1. Bitte wiederholen und üben Sie mit Ihrem Kind das Einmaleins und das Multiplizieren/ Dividieren mit Zehnerzahlen (4*80/ 360:60)

2. Das zügige Addieren / Subtrahieren von Kernaufgaben im Zahlenraum bis 100 mit Zehnerüberschreitung kann trainiert werden.

3. Schriftliche Rechenverfahren im Addieren/ Subtrahieren muss weiterhin gefestigt werden (dringend!!!)

4. Die Kinder müssen im gelben Flex folgende Seiten erledigen:

S. 15/16

S. 18 - 21

S. 25 - 27

S. 29 (freiwillig)

5. Im violetten Flex sollten die S. 4 bis 8 bearbeitet werden. Hier sollten die Eltern etwas unterstützen.

6. Im Trainingsheft darf alles bearbeitet werden, was wir im Unterricht bereits besprochen und geübt haben. Nicht vorarbeiten lassen!!!

7. Wer mit seinem Kind zusätzlich arbeiten und Lernstoff vertiefen möchte, kann folgende Hefte anschaffen:

Aus dem Diesterwegverlag "Mathematik bärenstark 3" (z.B. über buecher.de)

https://www.buecher.de/shop/grundschule/mathematik-baerenstark-4-trainingsheft/broschiertes-buch/products_products/detail/prod_id/50515787/

 

Aus dem Sternchenverlag "Ich kann rechnen 4" (Zahlenraum bis 1000 für Klasse 3)

https://shop.sternchenverlag.de/mathe/mathematik/31/ich-kann-rechnen-4?c=22

 

Aus dem Sternchenverlag "Ich kann rechnen 3" (Zahlenraum bis 100 für Klasse 2) - dieses Heft empfehle ich für alle Kinder, die in den Grundrechenarten noch unsicher sind.

https://shop.sternchenverlag.de/mathe/mathematik/29/ich-kann-rechnen-3?c=22

 

 

Deutsch:

Frau Dinter-Lenschow hat den Kindern Aufgaben mitgeteilt. 

 

 

Klasse 4:

 

Mathe:

Frau Schilling hat den Kindern bereits Aufgaben gegeben.

 

Deutsch:

 

Folgende Aufgaben sollen erledigt werden:

 

Flora blau: S. 16 bis 21

Flora orange: S. 44 bis 47

Flex grün: S. 42 bis 47

 

 

 

 

Sonstiges:

 

Hier geht es zu einem meist kostenlosen Zugang:

 

Kostenlose Homepages (mit Filmen, Lernspielen, Simulationen, Apps)

 

www.planet-wissen.de (Wissen)

 

www.zdf.de (virtuelles Klassenzimmer)

 

www.schlaumeier.online

 

www.programmieren.wdrmaus.de

 

www.blinde-kuh.de (Kindersuchmaschine/ Wissen/Spiele...)

 

www.fragfinn.de (Wissen/ Spiele)

 

 

Kostenlose Übungsseiten:

 

www.mathe-im-netz.de (Mathe)

 

http://www.ilern.ch (unter anderem Einmaleinstrainer)

 

www.schlaukopf.de (für viele Fächer/ Themen)

 

www.lernwolf.de (Mathe/Deutsch/Sachunterricht)

 

www.kleineschule.com (Mathe/Deutsch/Logik/Malen)

 

https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?modul=GoShopping&op=show_rubrik&cid=1174

 

https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?modul=GoShopping&op=show_rubrik&cid=1177

 

 

 Kostenlose Apps:

 

www.anton.app (online lernen)

 

 

Homepages mit Übungsmaterial zum Ausdrucken:

 

www.abcund123.de (Mathe/Deutsch)

   

www.mathekänguru.de (Mathe-Knobelaufgaben der vergangenen Jahre für Jahrgang 3/4)

 

https://www.grundschulkoenig.de  (vielfältige Übungsmöglichkeiten)

 

https://www.mathemonsterchen.de (Mathe)

 

 

Kostenpflichtige Übungsseiten (mit kostenloser Testversion):

 

www.learnattack.de

 

www.matific.com/deu/de/home

 

 

Leseprogramm Antolin (Anmeldung erforderlich):

 

www.antolin.de

 

 

Übungen zum  Fach Deutsch

 

https://www.legakids.net/kids (Videos, Onlinespiele, Übungsblatt uvm)

 

 

 

Kreative Anregungen (wird ergänzt)

 

https://www.newniq.com/allgemein/malvorlagen-fuer-kinder-gegen-den-corona-kollar/ (schöne Malvorlagen)

 

www.pinterest 

Kennt inzwischen bestimmt jeder! Einfach im Suchfeld einen Begriff eingeben und es gibt unendlich viele Bastel- und Beschäftigungsaufgaben. Wie wäre es denn auch mal mit Handarbeiten zum Fach Textil? 

 

(Auch bei Youtube): Art Attack (kreative Anregungen) 

https://www.fernsehserien.de/art-attack 

 

https://www.geo.de/geolino/basteln 

 

 

 

Viel Spaß beim Üben bzw. Zeitvertreiben. 

 

Ich wünsche allen beste Gesundheit!

 

Andrea Westermann

 

 

Liebe Eltern,

die kommende Zeit möchten wir gemeinsam mit Ihren Kindern in adventlicher, schöner Atmosphäre verbringen. Dazu werden in den einzelnen Klassen, aber auch gemeinsam verschiedene Aktivitäten stattfinden.

Aktionen in den Klassen

Die Klassen wollen sich die Vorweihnachtszeit unter anderem mit Back- und Bastelaktionenversüßen. Zu folgenden Terminen finden oder fanden Backaktionen statt: Kl. 4b.: 26.11./ Kl. 4a: 29.11./ Kl. 2: 30.11./ Kl. 3: 7.12.; Klasse 4a trifft sich am 11.12. gemeinsam mit den Eltern zu einer Adventsfeier.

Adventsstunden

Montags in der ersten Stunde werden wir am 10.12. und 17.12. sowie am Freitag, 21.12.2018, ab 8.50 Uhr in der geschmückten Pausenhalle zusammenkommen und die Adventszeit mit Singen, Gedichten, Musikstücken und kleinen Vorspielen feiern. Dabei beginnen wir mit einigen Liedern und Gedichten und enden am letzten Schultag mit einem kleinen Weihnachtsstück. Falls Sie Zeit und Lust haben, sind Sie dazu herzlich eingeladen.

Weihnachtsmärchen


Am 3.12.2018 werden wir mit dem Zug nach Braunschweig fahren und dort das Stück „ Die Schneekönigin“ im Staatstheater anschauen. Da wir die Vorstellung um 11.30 Uhr besuchen, beginnt die Schulveranstaltung erst später und dauert etwas länger als Unterrichtszeit.
Wir treffen uns an diesem Tag um 9.20 Uhr direkt am Bahnhof und werden dort um 14.30 Uhrwieder zurück sein.
Falls Ihr Kind nicht vom Bahnhof aus direkt nach Hause gehen darf, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit. Wir werden Ihre Kinder sonst wieder mit zur Schule zurücknehmen und sie treten von dort aus den Heimweg an oder nehmen am Hortangebot teil. Bitte geben Sie Ihrem Kind einenTagesrucksack mit Frühstück incl. Getränk mit und achten Sie darauf, dass es wetterangepasst angezogen ist.
Wenn Sie für Ihr Kind ab 7.45 Uhr eine Aufsicht benötigen, geben Sie bitte der Klassenlehrerin Bescheid. Wir werden dann hier in der Schule eine Betreuung einrichten.
Für die Fahrt und die Eintrittskarten werden 12,50 € pro Kind eingesammelt. Falls Sie Mitglied im Schulverein sind, bekommen Ihre Kinder einen Zuschuss von 3,00 €, so dass Sie nur 9,50 € bezahlen müssen.

Die Klassenlehrerinnen sammeln den Betrag von 12,50 € bzw. 9,50 €bis spätestens 24.11.2018 im Umschlag ein.

Ankunft in der Schule

Die Schulkinder - auch die Erstklässler - sind inzwischen schon sehr selbstständig. Sie schaffen es gut, alleine ihre Schultaschen in den Klassenraum zu tragen. Diese Selbständigkeit wollen wir fördern und bitten Sie, die Kinder an der Schuleingangstür allein in die Klassen gehen zu lassen. Falls Sie wichtige Anliegen haben, sind die Lehrkräfte natürlich jederzeit bereit, einen Gesprächstermin mit Ihnen zu vereinbaren.

Mitgliedschaft im Schulverein

Viele Eltern sind Mitglied im Schulverein und unterstützen die Aktivitäten, dafür sind wir sehrdankbar. Falls Sie vergessen haben, die Mitgliedsbeiträge (mindestens 12 € pro Jahr) zu überweisenoder noch Mitglied werden wollen, dann können Sie den Betrag auch bar im Umschlag in der Schule, bei Frau Harder oder Frau Maibohm abgeben.

Nun freuen wir uns auf die gemeinsame Adventszeit und ich grüße Sie im Namen des Kollegiums.

_Schilling

(Schulleiterin)

Grundschule Ringelheim, 16. November 2018