Schulleben/ AGs

Die winterliche Stimmung galt es einzufangen und in einem mehrteiligen Bild festzuhalten.

Zuerst wurde der Hintergrund des Bildes aufgemalt. Dafür mussten sich die Kids für einen Farbton entscheiden und diesen durch Zumischen von Deckweiß nach und nach aufhellen.

Für den Vordergrund wurden auf einem Extrablatt Birkenstämme mit der charakteristischen Schwarz-Weiß-Rinde angefertigt. Dazu verwendeten die Künstler Spachtel.

Schließlich wurden die Stämme ausgeschnitten und auf dem Hintergrund stimmig angeordnet.

Mit feinem Pinsel und schwarzer Farbe ergänzten die Kids ihre Birkenstämme mit Zweigen und Ästen.

Zum Schluss fehlte nur noch Schnee, der ebenfalls mit Deckweiß aufgemalt und für die Flocken aufgetupft wurde.

 

Heraus kamen diese Meisterwerke:

 

 

 

 

Idee: gesehen bei Pinterest

Umsetzung/Fotos/Text: Andrea Westermann

Künstler: Klasse 4b

Idee: gesehen bei Pinterest

Umsetzung/Fotos: Andrea Westermann

Künstler: Klasse 3 und 4b

Die Prachtkerlchen sind fertigt und dürfen nun eifrig geknuddelt werden. Sie wurden von den Drittklässlern aus  Frotteestoff zusammengenäht und mit Watte ausgestopft. Vorher kam jedoch ein kleines Filzherz hinein, das von nun an kräftig schlägt. Die Ohren hatte ich vorgenäht und die Kids mussten sie am Kopf festnähen, was gar nicht so einfach war.  Das Gesicht wurde liebevoll mit schwarzem Garn aufgestickt. 

Passt gut auf eure Teddys auf! Es sind echte Liebhaberstücke!

 

 

Text/Fotos/Idee/Umsetzung: Andrea Westermann

Nähmeister/Näherinnen: Klasse 3

 

Es gibt Aufgabenstellungen, da reicht die Werkstunde leider nicht aus! Es fehlt nicht nur an Zeit, sondern auch an helfenden Händen und dem entsprechenden Werkzeug (Wir haben ja leider keinen ausgestatteten Werkraum).

Freiwillig trafen sich am Mittwochnachmittag (von 15 bis 17 Uhr) fast alle Kids aus Klasse 4b und sägten und malten mit großer Begeisterung. Der Wunsch nach einem regelmäßigen Nachmittagsangebot war groß.

Ich bedanke mich ganz besonders bei Frau Schaare, Frau Ahrens, Frau Maibohm und Frau Gombor für ihre Unterstützung. Gerne wieder!

 

Die Ergebnisse lassen sich sehen, oder?

Text/Fotos/Organisation: Andrea Westermann

Häuslebauer: Klasse 4b

Das Holz wurde von Andrea Schaare und von der Firma Holz Kittler gespendet.

(Vielen Dank!)

Gruppenfoto vor dem Hildesheimer Theater

 

Alle Kids unserer 6 Klassen fuhren am 12. Dezember mit dem Zug zum Weihnachtsmärchen nach Hildesheim.

Das Musical "Der Lebkuchenmann" begeisterte mit tollen Kostümen und Bühnenbild unsere Kinder. 

Beeindruckend war der Gesang der Schauspieler, wobei der "Teebeutel" besonders herauszuheben war.

Unsere Klassen haben sich vorbildlich verhalten und sowohl Hin- als auch Rückfahrt verliefen reibungslos.

Gerne wieder!

 

Text/ Foto: Andrea Westermann

 

 

 

 

 

Im Sachunterricht der Drittklässler stand in den vergangenen Wochen das Thema "Feuer und Flamme" auf dem Programm. Neben dem Erwerb von Sachwissen wurde auch mit Streichhölzern, Feuerzeugen und diversen Materialien experimentiert. Die Kinder bastelten aus Papier Feuerwehrfahrzeuge, bauten aus Kartons eine Feuerwache nach. Auch Playmobilfiguren kamen zum Einsatz. 

Damit das Gelernte auch längerfristig im Gedächtnis bleibt, hatten wir am 28.11. Herrn Pioro von der Berufsfeuerwehr Salzgitter zu Gast im blauen Haus und besuchten am 30.11. die Freiwillige Feuerwehr in SZ Ringelheim.

An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal besonders bei Herrn Pioro, Herrn Sasse und Herrn Stahl.

 

Ein kleiner Einblick in die besonderen Aktionen der Unterrichtseinheit:

 

Besichtigung der Freiwilligen Feuerwehr

Text/ Fotos/Durchführung: Andrea Westermann

Organisation: /Herr Pioro (Berufsfeuerwehr Salzgitter)/ Freiwillige Feuerwehr Salzgitter-Ringelheim

Angehende Feuerwehrmänner und -frauen: Klasse 3