Schulleben/ AGs

 

In der Buch AG haben die Schülerinnen und Schüler vor den Herbstferien ihr Lieblingsbuch vorgestellt. Es konnte ein Plakat oder ein Lapbook gestaltet werden. Herausgekommen sind tolle Ergebnisse mit eigenen Inhaltsangaben, Informationen über die Autoren und eigenen Covern für die Bücher.

 

Idee/Umsetzung/Text/Fotos: Tatiana Staats

Buchkritiker: Teilnehmer der Buch-AG 2016

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2b haben passend zu dem Schmuddelwetter der letzten Wochen ein Pfützenbild gestaltet. Die Tusche wurde mit einem Strohhalm in verschiedene Richtungen gepustet. Anschließend wurden die Gummistiefel in knalligen Farben angemalt.

 

Umsetzung/Fotos/Text: Tatiana Staats

Künstler: Klasse 2b

Diese putzigen Gesellen laufen inzwischen über die Pinnwand in der Pausenhalle und sorgen bereits für eine weihnachtliche Stimmung. Lange dauert es ja nun auch nicht mehr!

Die Künstlerinnen  und Künstler aus Klasse 1 haben die Rentiere aus bemalten Papptellern gebastelt. Aus Fotokarton wurden noch Beine zugeschnitten und die Hände dienten als Schablonen für das Rentiergeweih.

Herrlich!!

Idee: Pinterest

Umsetzung: Tatiana Staats

Künstler: Klasse 1

Fotos: Andrea Westermann

 

Diese bunten Bäume entstanden in Klasse 3. Mit einer durchgehenden Linie wurde zuerst ein Baum gezeichnet. Das war gar nicht so einfach und etliche Vorübungen an der Tafel und auf Schmierblättern gingen den Bildern voraus. Die spätere Kontur entstand mit schwarzem Edding. Die einzelnen Felder mussten mit einfachen Mustern gefüllt und anschließend mit Filzstiften ausgemalt werden. Auf liebevolle Details sollte verzichtet werden.

Das habt ihr gut gemacht!

 

 

Im Farbrausch entstanden auch diese Collagen der Klassen 3 bzw. 4b. Es sollte zügig im Stehen gearbeitet werden und kräftige Farben sollten zum Einsatz kommen. Die Bäume wurden aus Zeitungsabschnitten zusammengeklebt und mit brauner Lasur bestrichen. Zeitungsschnipsel und etwas Farbe lassen eine herbstliche Stimmung aufkommen.

 

Toll, wie ihr Aufgabenstellungen umsetzt. Weiter so!

 

Idee: Pinterest

Text/Fotos: Andrea Westermann

Künstler: Klasse 3/4b

 

Als sportfreundliche Schule nehmen wir natürlich gerne an besonderen Sportevents teil, wenn es in den schulischen Ablauf hineinpasst.. In diesem Jahr bot sich der "Tag des Mädchenhandballs "an Grundschulen an. Bereits im Vorfeld wurden wir mit Material des Niedersächsischen Handballverbandes versorgt.

Da wir in einigen Klassen aber nur sehr wenige Mädels haben, durften auch die Jungs an den Start gehen!

Wir sind ja nett ;)

Helga vom STV Ringelheim und ich organisierten den Tag und boten den Kindern einen ersten Einblick in das Handballtraining. Neben Zielwürfen trainierten die Kinder auch die Bereiche Wahrnehmung, Koordination, Technik, Schnelligkeit und Kräftigung. In 40 Minuten war sogar noch Zeit für ein Gruppenspiel, so dass die Kids teilweise verschwitzt die Halle verließen.

Die Fotos zeigen wieder einmal die Freude an sportlichen Aktivitäten:

 

 

Durch das sportliche Programm führten von 8 Uhr bis 12:35 Uhr:

Andrea Westermann und Helga (STV Ringelheim)

Fotos/Text: Andrea Westermann

Sportler: Alle Kids aus den Jahrgängen 1 bis 4

 

Am 28. September sind unsere Schülerinnen und Schüler ausdauernd gelaufen und haben hervorragende Leistungen gezeigt. 

 

Von unseren 85 Kindern haben ...

50 die Stufe 2 (30 Minuten am Stück) und

22 Kinder sogar Stufe 3 (60 Minuten am Stück) geschafft.

 

Heute habe ich die gewünschten Laufpässe, Aufnäher und Anstecknadeln bestellt.

Verspätete Zettelabgaben werden jetzt nicht mehr berücksichtigt!

 

Andrea Westermann