Schulleben/ AGs

Ein Klick im Internet an der richtigen Stelle und schon hat unsere Klasse ein ganzes Paket mit Haferflocken (zart und kernig), Haferfleks (köstlich) sowie diversen Broschüren gratis erhalten. Fix noch Milch gekauft, Schälchen und Löffel rausgesucht und die Picknickdecken ausgebreitet. 

Bei herrlichem Sonnenschein löffelten die Eulen um die Wette. In so manchen Haushalten wurden bereits die Flakes gekauft, wie mir die Kids berichteten.

Idee/ Umsetzung/Text/Fotos: Andrea Westermann

Testesser: Kids der Klasse 3

 

Im Sachunterricht der zweiten Klassen wird derzeit das Thema Haustiere behandelt. Alle Kinder erstellen Plakate zu ihrem Lieblingstier und halten dann ein kurzes Referat. Einige Kinder bringen ihr Haustier zum Vorzeigen mit in die Schule.

Heute haben wir Katharinas Haustiere besucht. Sie hat Laufenten und Hühner mit Küken. Außerdem noch Kaninchen und Katzen.

 

 

 

Die nächsten Vorträge im Sachunterricht wurden gehalten und dadurch waren in der Schule wieder einige Tiere:

Raphaels Schildkröte Jonathan

Linas Hund Fritzi

Emelys Katze Alicia

Saras Hund Joy

Max´Katze Charlie

Maurices Hund Frida

John-Taylors Hund Theo

 

 

Umsetzung/Text/Fotos: Stefanie Zalesinski

 

 

 

Die Kids der Klasse 3 durften sich als Kunstfälscher erproben.

Nach einem Bilddiktat entstanden zuerst die Konturen einer Katze, wie sie auch Paul Klee erschaffen hat.

Mit kräftigen Farben sollten nun alle Flächen ausgetupft werden. Auf einen guten Kontrast zwischen Figur und Hintergrund sollte dabei geachtet werden. 

Abschließend wurden die Konturen mit einem schwarzen Permanentstift nachgezeichnet.

 

Sehen die Katzen nicht entzückend aus? Paul Klee hätte bestimmt seine Freude an den Bildern!

 

 

Idee/Umsetzung/Fotos/Text: Andrea Westermann

Kunstfälscher: Klasse 3

Wie jedes Jahr  hatten unsere Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, den Umgang mit ihrem Fahrrad zu trainieren. Dank Unterstützung des ADACs konnten wir auf dem Schulgelände mehrmals einen Radparcour aufbauen und daran fleißig trainieren. Ein Spurbrett musste überfahren werden und einhändig ein Kreis absolviert werden. Eine große Acht (aufgebaut aus beidseitig aufgestellten Holzklötzen) galt es zu durchfahren, eine Slalomstrecke zu meistern und vieles mehr. Es wurde unseren Zweit- bis Viertklässlern einiges abverlangt. Der erste Jahrjang übte auch schon einmal für die kommenden Jahre, jedoch mit ihren Rollern.

 

Am Wettkampftag galt es dann, in flottem Tempo möglichst fehlerfrei die Strecke zu durchfahren.

 

Die Erstplatzierten im Überblick:

 Klasse 2a:

1. Platz: Ronja Twele

2. Platz: Caroline Sutormin

3. Platz: Niklas Jordan

 

Klasse 2b:

1. Platz: Keanu Kosch

2. Platz: Ben Tesch

3. Platz: Lanea Pioro

 

Klasse 3:

1. Platz: Linus Puppel

2. Platz: Milena Lieser

3. Platz: Sina-Sophie Rangosch

 

Klasse 4a:

1. Platz: John-William Tune

2. Platz: Jette Marie Pioro

3. Platz: Fain Sienna Schünemann

 

Klasse 4b:

1. Platz: Laura Hirsch

2. Platz: Jolien Kahn

3. Platz: Benjamin Winterfeld

 

Fotos: Andrea Westermann (auch Text), Stefanie Zalesinski, Tatiana Staats

Organisation: ehrenamtliche Helfer des ADAC

Wieder einmal entstanden im Kunstunterricht der Klasse 4b ausdrucksstarke Bilder.

 

Es galt, ein passendes Bild zu einer kurzen Geschichte vorzuzeichnen und mit Deckfarben kräftig anzumalen.  Der Schaum sollte aufgetupft werden. 

 

Zur Geschichte:

Die Werbung für ein Waschmittel verspricht, dass man in dem Schaumbad besonders sauber wird.

Der Mann bzw die Frau schütten gleich das ganze Paket auf einmal in die Badewanne und planschen wild drauf los.

Natürlich schäumt es sofort kräftig und schon bald ist das komplette Badezimmer mit dem Schaum gefüllt. Der

Badende strampelt und rudert mit Armen und Beinen und schwebt schließlich auf der Schaumbadwolke, als seine

Familie das Badezimmer betritt.

 

Die Künstler haben sich alle für den Beginn der Geschichte entschieden. Alle Badenden liegen noch recht

entspannt in der Wanne und genießen das Bad.

 

Hier sind die Kunstwerke:

Idee/  Text/ Fotos: Andrea Westermann

Künstlerinnen: Franziska, Nike, Henriette, Freya, Lisa, Laura, Jolien, Chantal, 

Künstler: Fynn, Benjamin, Enrico, Robin,

 

 

Kochen mit den Landfrauen

Die zweiten Klassen haben am 5.5.2017 mit den Landfrauen (Frau Garbrecht  und Frau Warnecke) das Thema Obst und Gemüse vielseitig behandelt.

Zuerst haben die Kids verschiedene Lebensmittel nach Obst und Gemüse sortiert, rote Säfte probiert, Memory gespielt und ein Puzzle gelegt.

Danach wurde fleißig geschnitten und eine Gemüsebolognese gekocht, eine Quarkspeise mit Obstsalat und ein Rohkostteller zubereitet.

Sehr lecker!

 

Der Projekttag in Bildern:

Text/ Fotos: Stefanie Zalesinski

Organisation: Frau Garbrecht und Frau Warnecke

Angehende Köche: Kids der Klassen 2a und 2b