Schulleben/ AGs

 

 

Fotos: Andrea Westermann

Betreuung vor Ort: Frau Dinter-Lenschow/ Andrea Westermann

Projektleitung: Frau Wolf vom Allermobil (Otterzentrum Hankensbüttel)

Wasserforscher: Klasse 4a und Klasse 4b

Wolkenloser Himmel - die Sonne brennt vom Himmel - ausgelassene Kinder auf dem Spielplatz bei der Steinbergalm - Natur pur - reibungslose An- und Abreise per Zug - teilweise müde Beine - leckere Picknickboxen ....uvm.

Unser Wandertag mit allen Kindern war wirklich gelungen!

Nun einige Fotocollagen:

 

 

Fotos: Andrea Westermann

Wandergruppe: Alle Kids der Klassen 1 bis 4 sowie die Lehrkräfte

Am Mittwoch, den 14.6.2017, fuhren die Klassenstufensieger des diesjährigen Schultenniscups zum Regionsfinale nach Goslar. Bei bestem Sommerwetter startete das Turnier mit den Vorrundenspielen. Nach einer Pause zur Stärkung und Erholung ging es in die Platzierungsspiele. Alle kämpften um jeden Ball und gaben ihr Bestes.

Unsere Schule belegte am Ende in der Schulwertung Rang 8. Die besten Einzelplatzierungen erreichten Stella Roth mit Platz 3 in Jahrgang 1 und Leon Bock mit Platz 4 in Jahrgang 3.

Herzlichen Glückwunsch!

Für alle Teilnehmer war es ein gelungener Tag mit Bewegung und Spaß auf dem Tennisplatz.

 

Organisation: Niedersächsischer Tennisverband/ Region Goslar

Text: Claudia Guckelsberger

Fotos: Claudia Guckelsberger/ Lena Bock

 

Was ist Wasser? In welchem Zustand kommt er auf der Erde vor? Wie sieht es mit der Löslichkeit von anderen Stoffen in Wasser aus? Was war noch einmal der Wasserkreislauf? Diese Frage und einige mehr wurden im Sachunterricht der Klasse 4a in den letzten Stunden behandelt.

Als besonderen Abschluss der kurzen Unterrichtseinheit und des 4. Schuljahres fand an der Innersten noch ein Wasserprojekttag statt. Dazu reiste das Allermobil vom Otterzentrum in Hankensbüttel an. Frau Wolff zählte die wichtigsten am bzw. im Wasser lebenden Tiere auf. Die Kinder brachten ihr Wissen ein. Ein Ratespiel lockerte den Vortrag auf.

Die Kids der Klassen 4a und 4b bauten in einem speziellen Sandkasten den perfekten Fluss und beobachteten anschließend den Wasserverlauf, die möglichen Schäden am Uferbereich und beobachteten die Strömungs-geschwindigkeit. Welche Auswirkungen gibt es wohl für die Tier- und Pflanzenwelt an Flüssen? Anschließend wurde ein gerader (begradigter) Fluss mit Uferbefestigung nachgebaut. Wie sieht der Wasserverlauf hier aus?  

Anhand dieser kleinen Versuche wurde den Kindern schnell klar, dass die Innerste ein wahres Paradies für die Wassertiere ist.

Welche Wassertiere in der Innersten beheimatet sind konnten die Kids anschließend selber feststellen. Ausgerüstet mit Keschern, Plastikwannen, Becherlupen etc. ging es ans/ ins Wasser. Alle Wassertierchen wurden ausgiebig beobachtet und später wieder in die Innerste entlassen. Auch ein Mikroskop kam zum Einsatz und zeigte kleine Tierchen (z.B. die Köcherfliegenlarve) riesengroß.

Bei schönstem Wetter tobten die Kids natürlich auch im Wasser herum und hatten ihren Spaß.  

 

 

Organisation: Frau Wollf vom Otterzentrum Hankensbüttel

Verantwortliche Lehrkräfte: Pamela Dinter-Lenschow/ Andrea Westermann

Text/ Fotos: Andrea Westermann

Wasserforscher: Kids der Klassen 4a und 4b

  

 

 

 

Die zweiten Klassen spannen in Mathematik zurzeit eigene Figuren am Geobrett.

Einige Ergebnisse haben wir bildlich festgehalten:

 

Umsetzung/Text/Fotos: Stefanie Zalesinski

Das Schuljahr geht mit großen Schritten dem Ende entgegen. Fast alle Arbeiten sind geschrieben, die Noten stehen so gut wie fest und es bleibt Zeit für ganz besondere Schulvormittage.

Heute liefen, warfen und sprangen unsere Kids der Jahrgänge 1 bis 4 um die Wetter. Bei herrlichem Wetter konnten alle Wettbewerbe zügig durchgeführt werden (An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an die helfenden Eltern). 

Es blieb also ausreichend Zeit für das traditionell vom Schulverein organisierte und finanzierte gesunde Frühstück. Dank an die Eltern, die durch ihren Jahresbeitrag ein solches Vorhaben ermöglichen !

 

Die Collagen sprechen sicherlich für sich!  

 

Weitwurf

 

 

Weitsprung

 

Sprint über 50 m

 

 

Kleine Auszeit

 

Gesunder Zwischensnack (Melone, Banane, Joghurtdrink)

 

Ausdauerlauf (800m der Mädels bzw. 1000m der Jungen)

 

 

Gesundes Frühstück

Organisation: Claudia Guckelsberger, Andrea Westermann

Text/Fotos: Andrea Westermann

Catering: Schulverein

Zeitnehmer: Eltern der Klassen 1, 2a, 2b, 3 und 4a