Elterninfo September 2016

 

Liebe Eltern,

 

in diesem Jahr begann unser neues Schuljahr nach der erholsamen Ferienzeit recht früh, so dass wir schon im August mit viel Schwung den Unterricht und alle Schulangelegenheiten beginnen konnten. Ich werde Ihnen so in gewohnter Weise wieder Informationen zukommen lassen, die aber auch auf der Homepage (www.gs-ringelheim.de) nachzulesen sind.

 

  1. Klasse

Nach der Einschulungsfeier begann für die Erstklässler der Ernst des Lebens ziemlich schnell. Die Klassenlehrerin Frau Staats sorgte dafür, dass sich die Kinder schnell einlebten und nach wenigen Tagen verhielten sich alle erstaunlicherweise so, als wenn sie schon immer dazu gehört hätten.

 

Lehrkräfte

Herr Hentsch, der uns als Förderschullehrer die letzten Jahre unterstützte, wurde nach Lebenstedt versetzt, stattdessen werden wir nun mit Frau Bühren dienstags und donnerstags zusammenarbeiten.

 

Fotograf

Die Fotos des Fotografen sind nach Rückmeldung der Eltern größtenteils gut gelungen. Ich hoffe, dass alle Eltern nun die Überweisungen zuverlässig getätigt haben, so dass es  diesbezüglich keine Probleme gibt.

 

Kopier- und Bastelgeld

Wie in den vergangenen Schuljahren erheben wir auch in diesem Schuljahr wieder den Betrag von 11,50 € pro Halbjahr für die Kopierkosten und die zu beschaffenden Bastelmaterialien.

Diesen Betrag überweisen Sie bitte auf folgendes Konto bei der Sparkasse Goslar/Harz:

            Stadt Salzgitter / Schulkonto Grundschule Ringelheim

            IBAN: DE 45 268 500 010 154 008 429

            BIC:    NOLADE 21 GSL

            Stichwort: Name, Vorname des Kindes, Klasse

 

Sport- und Bewegungstag

Am 6. September führen wir unseren Sport- und Bewegungstag durch. Eine Gruppe ausgewählter Schüler und Schülerinnen nimmt mit Frau Guckelsberger und Frau Westermann an dem Sportoszkar in Lebenstedt teil. Die betreffenden Eltern erhielten dazu schon Informationen. Frau Schilling wird mit ein paar Kindern nach Braunschweig fahren, um dort die Auszeichnung Umweltschule für unsere Gartenarbeit entgegen zu nehmen. Die verbleibenden Kinder, die bereits das Schwimmabzeichen Bronze besitzen, dürfen in der 1. und 2. Stunde mit Frau Bühren und Frau Rath zum Schwimmen fahren, die anderen Kinder werden in dieser Zeit mit Frau Dinter-Lenschow, Frau Staats und Frau Zalesinski zur Innerste wandern, dort picknicken und ihre Füße baden. Danach werden die Kinder in der Schule an verschiedenen Stationen Bewegungs- und Sportspiele durchführen.

Brücken Bauen – Unternehmen engagieren sich

Die WBV Wohnbau Salzgitter GmbH hat sich angeboten, unsere Schule zu verschönern und wird am 15.9.2016 den Aktionstag nutzen und mit Personal u.a. den äußeren Eingangsbereich auffrischen. Eltern, die diese Aktion unterstützen wollen, melden sich bitte bei mir.

 

Klassenfahrt

Klasse 4a und 4b fahren mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Schilling und Frau Dinter-Lenschow vom 14. bis 16.9.2016 auf Klassenfahrt in den Harz. Dort sollen die Kinder Erfahrungen in der Natur sammeln und Herausforderungen in der Gemeinschaft bestehen.

 

Elternvertreter

Die Wahlen der Elternvertreter wurden nach unserem gemeinsamen Elternabend in einigen Klassen durchgeführt, so dass zu den bekannten Vertretern neue hinzugekommen sind: Kl.1: Jasmin Sauter, Simona Jährling; Kl. 2a: Stefanie Stahl, Maren Twele; Kl. 2b: Desireé Daeder, Anne Bünger; Kl.3: Katharina Lautenschläger, Lena Bock; Kl.4a: Tanja Harder, Dunja Kuntze; Kl. 4b: Maike Blumenberg, Daniela Gombor. Den Elternratsvorsitz übt weiterhin Frau Blumenberg aus. Ihre Vertretung wird  auf der Elternratssitzung am 8.9.2016 gewählt.

 

Ich wünsche Ihnen im Namen des Kollegiums weiterhin einen guten Einstieg in das neue Schuljahr.

 

Mit freundlichem Gruß

 

 

Karin Schilling

(Schulleiterin)